Winterschoppen - Jahresausklang 2022

Veröffentlicht am 13.12.2022 in MdB und MdL

Der SPD-Bundestagsabgeordnete Lars Castellucci lädt am Mittwoch, den 21. Dezember, ab 18 Uhr zum „Winterschoppen – Jahresausklang 2022“ mit heißen Getränken und selbstgemachten Speisen ein. Alle Interessierten sind herzlich eingeladen.

„Hinter uns allen liegt ein ereignisreiches und bewegtes Jahr. Begriffe wie Angriffskrieg, Zeitenwende und Strompreisbremse haben uns durch 2022 begleitet – und werden uns vorerst auch weiterhin begleiten. Gleichzeitig haben wir viele Freiheiten im persönlichen Miteinander wiedergewonnen. In Anlehnung an meine Veranstaltungsreihe „Dämmerschoppen“ im Sommer starte ich kurz vor Weihnachten eine neue Tradition: den „Winterschoppen“ im Winter. Ich bin dankbar für die vielen persönlichen Begegnungen und Gespräche, die in diesem Jahr wieder möglich waren – und freue mich auf einen geselligen Abend ohne feste Tagesordnung“, so Lars Castellucci.

Die Veranstaltung findet im Innenhof der Schlossstraße 8 in Wiesloch (gegenüber vom Adenauerplatz) im Freien statt.

Anmeldungen helfen bei der Organisation. Sie erreichen das Team von Lars Castellucci unter 06222 93 99 506 oder lars.castellucci.wk@bundestag.de.

Hier geht's zum Webauftritt der Bundes SPD

SPD-Mitglied werden!

Mitglied werden!

Unser Abgeordneter für den Bundestag

News-Ticker

Das Bundeskabinett hat am 22.05.2024 den von Bundesgesundheitsminister Karl Lauterbach (SPD) vorgelegten Gesetzentwurf zur Reform der ambulanten Gesundheitsversorgung beschlossen. Damit soll der strukturelle Notstand von Hausarztpraxen insbesondere in ländlichen Regionen abgefedert werden. Dagmar Schmidt, stellvertretende Fraktionsvorsitzende: "Die gesundheitliche Versorgung der Patientinnen und Patienten muss dringend gestärkt werden. Schon heute haben Menschen Probleme einen Termin beim… Hausarztgänge erleichtern und Versorgung auf dem Land verbessern weiterlesen

Der Bundestag hat am 17.05. das Bürokratieentlastungsgesetz in 1. Lesung beraten. Damit beginnt das parlamentarische Verfahren, an dessen Ende eine deutliche Entlastung für unsere Wirtschaft und Bevölkerung stehen wird. Esra Limbacher, Mittelstandsbeauftragter und zuständiger Berichterstatter im Rechtsausschuss: "Mit der 1. Lesung im Bundestag starten wir im Parlament in die Beratungen zum Bürokratieentlastungsgesetz. Die Bundesregierung hat… Unser Land von Bürokratie entlasten weiterlesen

Unser Land ist kein Billiglohnland Bundeskanzler Olaf Scholz hat sich für eine schrittweise Erhöhung des Mindestlohns ausgesprochen. Richtig so, sagt SPD-Fraktionsvizin Dagmar Schmidt. Gerade jetzt sei es wichtig, soziale Sicherheit zu festigen. "Der Vorstoß des Kanzlers zur Erhöhung des Mindestlohns ist absolut richtig. Denn die Anpassung des Mindestlohns in diesem und im nächsten Jahr ist… Dagmar Schmidt zum Mindestlohn weiterlesen

AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall bestätigt Das OVG Münster hat entschieden: Die Einstufung der AfD als rechtsextremistischer Verdachtsfall durch das Bundesamt für Verfassungsschutz ist rechtmäßig. Eine klare Botschaft für den Schutz unserer Demokratie und ein Beleg für die Wirksamkeit unseres Rechtsstaats. "Das OVG Münster hat klar und unmissverständlich die Einstufung der AfD als Verdachtsfall durch das… Mast/Wiese zum AfD-Urteil des OVG Münster weiterlesen