Onlineveranstaltung: Das Erneuerbare-Energien-Gesetz (EEG). Der große Wurf?

Veröffentlicht am 28.01.2021 in Ankündigungen

Durch ihre Arbeit als Geologin ist Andrea Schröder-Ritzrau Fachfrau für die Themen Umwelt und Klima. Aus diesem Grund setzt sie sich für eine schnelle und ambitionierte Umweltstrategie ein: erneuerbare Energien, nachhaltige Landwirtschaft, Sicherung der Daseinsfürsorge in Form von Wasser, Boden und Luft. Ein gemeinsames Verständnis von nachhaltiger Entwicklung ist Grundlage für zukunftssichere Arbeitsplätze und muss vom Kindergarten bis zur Ausbildung altersgerecht vermittelt werden. Daher sieht Andrea Schröder-Ritzrau hier einen Pfeiler ihrer politischen Arbeit:

"VERANTWORTUNGSVOLLER UMGANG MIT UNSERER UMWELT: Wir müssen den Wandel gestalten, sozial und ökologisch. Ich will einen gebührenfreien öffentlichen Nahverkehr, damit wir die Mobilitätswende voranbringen, Hochdruck beim Ausbau der erneuerbaren Energien und den Bau von Wohngebieten, die auch in 50 Jahren noch lebenswert sind."

Um diesen Aspekt in den Mittelpunkt zu rücken, fürhrt sie am Mittwoch, den 10.02.2021 um 19:00 Uhr ihre nächste Onlineveranstaltung durch. Sie können über YouTube (https://www.youtube.com/watch?v=G0GD51eQH4U&feature=youtu.be) oder über ihren Facebook-Account (@AndreaSchroederRitzrau) dabei sein!

 

Unsere Landtagskandidatin