Kopfbild

Herzlich Willkommen!

auf den Internetseiten des SPD Ortsvereins von
Mühlhausen - Rettigheim - Tairnbach

Wir bieten Ihnen hier einen Überblick über die Arbeit der SPD vor Ort. Sie finden hier die Termine, die aktuellen Projekte und die Ansprechpartner in Mühlhausen, Rettigheim und Tairnbach. Nutzen Sie unsere Seiten zu Ihrer Information und zur Diskussion.

 
 

27.04.2017 in Topartikel Ortsverein

Feierlichkeiten zum 1. Mai

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Liebe Genossinnen und Genossen, liebe Freunde,

am 1. Mai, dem "Tag der Arbeit", feiern wir in diesem Jahr zusammen mit Freunden der Arbeiterwohlfahrt, der Alevitischen Gemeinde, Vertretern der Gewerkschaften und mit euch allen ein buntes Familienfest im Gerbersruhpark.

Von 11 bis 18 Uhr seid ihr herzlich eingeladen, euren Maiausflug bei uns im Park zu unterbrechen und bei gutem Essen, Getränken, Kaffee und Kuchen, Musik der Gruppe "The Good Ship Kangaroo", Spielmöglichkeiten für die Kinder und einem Kinderflohmarkt den hoffentlich sonnigen Tag bei uns zu genießen. Gerne könnt ihr auch eure Picknickdecke bei uns ausbreiten und es euch einfach gut gehen lassen.

Auf Euer Kommen freut sich der neben dem Ortsverein der SPD Wiesloch auch der Ortsverein Mühlhausen-Rettigheim-Tairnbach.

Anke Schroth                             Holger Schröder

Vorsitzende                                Vorsitzender

 

27.04.2017 in Ortsverein

Nächster Monatstreff im Mai

 
Nächste Möglichkeit zum Mitmachen!

Der SPD Ortsverein Mühlhausen-Rettigheim-Tairnbach lädt alle Genossinnen und Genossen, sowie alle interessierten Bürgerinnen und Bürger, recht herzlich zum nächsten Monatstreff am Dienstag,
den 09.05.2017 um 19.00 Uhr in den Trödelkeller nach Rettigheim ein.

 

Für den OV: Holger Schröder

 

27.04.2017 in Ortsverein

Wir gestalten mit! (Teil 2)

 

SPD Ortsverein führte anlässlich der Bürgerbefragung eine Ortsbegehung durch. Da hierbei so viele Ideen gesammelt wurden, erscheint nun ein zweiter ergänzender Teil.

Nachdem wir uns an der Adenauerstraße Ecke Heinrich- Lübke- Weg einen Eindruck über den geplanten Mehrfamilienblock verschafft hatten und hierbei auch ein Fragezeichen hinter die Parksituation setzten, stellten wir fest, dass das Parken auch an anderer Stelle ein großes Thema war. Insbesondere in der Eschelbacher Straße in Tairnbach bewegt dieses die Gemüter. Hier müsse die Gemeinde stärker darauf achten, dass die vorhandenen Parkplätze deutlicher gekennzeichnet und ggf. auch neue ausgewiesen werden.

Während der Begehung wurde uns auch bewusst, dass es bei der Weiterentwicklung und Gestaltung einer Gemeinde nicht nur bei baulichen Maßnahmen bleiben darf, sondern es geht auch um das Gefühl des „nicht alleine gelassen werdens“. So sehen wir als SPD weiterhin die Notwendigkeit eines Sozialarbeiters/-in in der Gemeinde. Es stünde ihm/ihr ein breites Spektrum an Ansatzmöglichkeiten zu Verfügung. So z.B. die Arbeit mit Jugendlichen, aber auch Mithilfe bei der Integration von Flüchtlingen in der Gemeinde oder das Zusammenführen von Generationen.

Weiterhin würden wir uns wünschen, wenn die Zusammenarbeit im GVV optimiert werden würde. Wir glauben, dass es bei der Weiterentwicklung unserer Gemeinden hilfreich wäre, z.B. gemeinsame Gewerbegebiete auszuweisen, gemeinsame Anschaffungen zu tätigen, z.B. für den Bauhof. Vorstellbar ist auch die gemeinsame Nutzung öffentlicher Gebäude,… . Sicherlich gibt es noch viele Bereiche, die gemeinsam leichter zu schultern wären.

Für den Ortsverein: Karin Hassfeld & Holger Schröder

 

20.04.2017 in Ortsverein

Wir gestalten mit! (Teil 1)

 
(V.l.n.r.) Holger Schröder, Wolfgang Hassfeld und Gudrun Sauer vor dem geplanten Seniorenheim

SPD Ortsverein führte anlässlich der Bürgerbefragung eine Ortsbegehung durch.

Sehr positiv nahm der SPD Ortsverein Mühlhausen-Rettigheim-Tairnbach die Initiative der Gemeindeverwaltung auf, eine Bürgerbefragung in der Gesamtgemeinde durchzuführen. Diese nahmen wir nun zum Anlass, um mit Hilfe einer Ortsbegehung einige wichtige zentrale Punkte anzulaufen, um über Probleme und Entwicklungsmöglichkeiten nachzudenken.

„Wir stimmen dem ersten Satz des Fragebogens vollkommen zu, indem es heißt, dass unsere Gemeinde auch in Zukunft ein lebenswerter und attraktiver Ort zum Wohnen und Arbeiten ist und bleiben soll“, so der Vorsitzende des Ortsvereins Holger Schröder. Unsere Gemeinde leistete unter anderem in nachhaltiger und ökologischer Sicht (LED-Straßenbeleuchtung, Ausbau des Angelbachs, ÖPNV), wie auch in sozialer Sicht (Unterbringung von Flüchtlingen, Bau des Kinderhauses in Rettigheim und der Kinderkrippe in Tairnbach) bereits viel, um eine lebenswerte und attraktive Gemeinde zu bleiben. „Jedoch reichen viele Initiativen bereits Jahre zurück und wurden bereits im Jahr 2013 behandelt und angestoßen“, so die ehemalige Gemeinderätin Karin Hassfeld. Für die SPD ist es trotzdem wichtig, jetzt nicht stehen zu bleiben sondern neue Perspektiven zu entwickeln.

 

20.04.2017 in Ortsverein

Üderdimensionierter Wohnblock in der Adenauerstraße

 
(V.l.n.r.) Holger Schröder, Karin Hassfeld und Gudrun Sauer vor dem angedachten Mehrfamilienblock

Die Mitglieder des Ortsvereins beschäftigten sich jedoch auch mit einem (örtlich) umstrittenen Bauprojekt. So soll in der Adenauerstraße Ecke Heinrich-Lübke-Weg eine große 14-Parteien-Wohnanlage entstehen. Viele Anwohner protestieren bereits gegen dieses Bauvorhaben. Auch wir sehen dieses große Objekt sehr kritisch und auch deplaziert, da die umliegende Bebauung hauptsächlich Ein- beziehungsweise Zweifamilienhäuser aufweist. Auch die Parksituation würde sich hier dramatisch verschärfen. Für die SPD bleibt es daher oberste Prämisse: Wenn Bauland umgelegt wird, muss dieses in Gemeindehand bleiben, damit schließlich junge Familien die Möglichkeit auf ein Eigenheim bekommen. Auch hierzu würden wir uns gerne mit betroffenen Anwohnern austauschen und laden diese herzlich zu unserem nächsten Monatstreff ein.

Für den Ortsverein: Holger Schröder

 

Counter

Besucher:125227
Heute:5
Online:1
 

Unser Bundestagsabgeordneter

für uns im Bundestag

 

SPD-Mitglied werden!

Mitglied werden!